Blumen & Gemüse seit 65 Jahren

- FIRMENGESCHICHTE -

Gründung des Betriebes im Jahr 1952

1952 Gründung des Betriebes durch Pius Ehmele sen. († 2014).

In den Anfängen lag der Schwerpunkt der Produktion in Baumschulgehölzen. Bald wurde die Baumschule zu einem Mischbetrieb mit dem Anbau von Gemüse Blumen und Pflanzen. Der Verkauf erfolgte an Endverbraucher ab Betrieb und den Wochenmärkten der umliegenden Kreisstädte Biberach, Ehingen, Erbach und Laupheim.

Übergabe des Betriebes an den Sohn im Jahr 1992

10 Jahre nach seiner Meisterprüfung im Jahr 1982 erfolgte die Übergabe des Betriebes an den Sohn Pius Ehmele jun.

Es erfolgte eine Erweiterung und Modernisierung der bestehenden Gärtnerei und der Ausbau zur Einzelhandelsgärtnerei

Vergrößerung und Modernisierung im Jahr 1993

Bereits 1 Jahr nach Übergabe der Gärtnerei erfolgte ein Neubau eines Produktionsgewächshauses und die Modernisierung der bestehenden Anlagen.

Eröffnung der Verkaufsanlage im Jahr 1997

Um der Nachfrage an Floristik nachzukommen wurde eine neue Verkaufsanlage gebaut. Die Eröffnung erfolgte 1997.  


Bau weiterer Gewächshäuser von 2000 bis 2014

Im Jahr 2000 erfolgte der Neubau eines Gewächshauses zur Überwinterung von Kübelpflanzen.

Die Anbaufläche beträgt aktuell 3500qm Hochglasfläche  und 2 ha Freiland  für Gemüsebau.


Die modernen Gewächshäuser sind mit Alutischen mit geschlossenem Bewässerungssystemen und Abschirmsystemen zur Energieeinsparung ausgestattet. Ein Klimacomputer dient zur Steuerung des Gesamtbetriebes.

 

Unser Fuhrpark besteht aus        
- 2 Transportern mit Verkaufsanhänger


Die Produktion konnte neben den Endverbrauchern auf Wiederverkäufer, Kommunen und Firmen ausgedehnt werden. Alles Gemüse stammt aus kontrolliertem Anbau und ist frei von chemischen Substanzen!

Please reload

© 2016 Gärtnerei Ehmele. Erstellt mit Wix.com